_IT-MONITORING

Um eine höchstmögliche Verfügbarkeit von IT-Systemen sicherzustellen, betreiben wir ein automatisches Monitoring-System, welches uns jederzeit über den aktuellen Zustand der Kundensysteme informiert. Dadurch sind wir in der Lage, mögliche Probleme rechtzeitig zu erkennen und zu beheben, bevor es zu einem schwerwiegenden Systemausfall kommt. Beispiele hierfür sind z.B. der Ausfall eines Lüfters oder der Ausfall einer Festplatte.

"ITBN verfügt über langjährige Erfahrungen bei der Realisierung von IT-Monitoring-Lösungen und ist damit in der Lage, ein hohes Maß an kundenspezifische Anforderungen umzusetzen."

Unsere Lösung basiert auf einer Enterprise-Open-Source-Software, die wir Ihnen als Software-as-a-Service (SaaS) oder als Virtual Appliance in kürzester Zeit bereitstellen können. Egal wie viele Systeme Sie im Netzwerk überwachen wollen, es fallen keine Lizenzkosten an.

_ÜBERSICHT

Bei der stetig steigenden Komplexität von Netzwerken sind für einen reibungslosen EDV-Betrieb und einer schnellen Fehlererkennung IT-Monitoring-Lösungen eigentlich unverzichtbar.

Doch der Einstieg in diese Materie ist gewöhnlich mit hohen Startinvestionen in Software, Lizenzverträge und Schulungen verbunden. Diese Hürde muss bei vielen Lösungen erst einmal übersprungen werden, bevor man in den Genuss eines ganzheitlichen IT-Monitorings kommen kann.

In diesem Dilemma steckten wir vor einigen Jahren selber, als es darum ging, die IT-Betreuung für ein deutschlandweit agierendes Unternehmen zu projektieren. Viele Anbieter von Monitoring-Software lizenzieren nach zu überwachenden Systemen. Bei Hunderten von Systemen eine kostspielige Angelegenheit.

Das Management der Software erfolgt über einen Webbrowser und ist somit auch aus der Ferne z.B. per iPad möglich.

Mit den in der Datenbank aufbewahrten Messdaten verfügen Sie auch über das Zahlenmaterial, was Sie für zukünftige Investions- und Kapazitätsplanungen zu Grunde legen können. Die verschiedensten Messdaten können Sie aussagekräftig grafisch gegenüberstellen.

_FEATURES

- Enterprise-Open-Source-Software
- Monitoring tausender Systeme möglich
- Visualisierung von Netzwerkkonfigurationen
- Autodiscovery von Servern und Netzwerkgeräten
- verteiltes Monitoring (f. Niederlassungen) mit zentraler Web-Administration
- unterstützt Polling und Trapping-Mechanismen
- Agenten (Linux, MS Windows Server 2003-2012, MS Windows Vista bis 8.x u.v.a.)
- Agentenloses Monitoring
- SNMP-Monitoring
- Webbasierendes Interface
- flexible E-Mailbenachrichtigung durch vordefinierte Ereignisse
- Kapazitätsplanung anhand der ermittelten Werte möglich
- zielgenaue Investionsplanung bei Neuanschaffung von Komponenten

_KONTAKT

Ihr Ansprechpartner

Olaf Illers
Geschäftsführer

Tel: +49 (0)511 8207032

mail(at)service4success.de